Siegel des Evangelisches Gymnasiums zum Grauen Kloster
Evangelisches Gymnasium zum Grauen Kloster
Siegel der Schulstiftung der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz

Anmeldeverfahren für die Sexta 2021/22

Liebe Eltern,

schön, dass Sie sich für unsere Schule interessieren. Im Folgenden finden Sie die Informationen über das Anmeldeverfahren. Kommen Sie gern auf uns zu, falls noch Fragen offen sind.

Ab dem 30.11. 2020 können Sie sich im Sekretariat einen Termin für eine Videokonferenz geben lassen (Tel. 030 – 8254011). Das Sekretariat ist hierfür zwischen 8:30 Uhr und 15:00 Uhr erreichbar.
Einen Gesprächstermin bekommen Sie, wenn Sie vorher die Unterlagen für Ihr Kind eingereicht haben.
Folgende Unterlagen sind digital oder per Post in Kopie einzureichen:
• alle Grundschulzeugnisse
• Teilnahmebescheinigung am Religionsunterricht
• Anmeldeformular (ab dem 28.11.2020 verfügbar).

Grundlage für die Aufnahme sind das Grundschulzeugnis sowie eine Videokonferenz mit der Schulleitung und einer weiteren Kollegin mit dem Kind und den Eltern.

Im Zeugnis sollten alle Fächer mindestens die Note gut haben. Wünschenswert ist eine Kirchenmitgliedschaft der Eltern, diese ist aber keine zwingende Voraussetzung. Auch Kinder aus anderen Religionsgemeinschaften können bei entsprechender Qualifikation aufgenommen werden. Die Kinder sollten in der Grundschule den Religionsunterricht besucht haben. Am Ende befindet über die Aufnahme ein Ausschuss aller an den Gesprächen beteiligten Kolleginnen und Kollegen. Entscheidend für das Aufnahmegremium ist hierbei, dass Ihr Kind und die Schule gut zueinander passen; Noten allein sind nicht ausschlaggebend.

WEITERE INFORMATIONEN

Anmeldeformular