Siegel des Evangelisches Gymnasiums zum Grauen Kloster
Evangelisches Gymnasium zum Grauen Kloster
Siegel der Schulstiftung der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz

Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels 2014/15

Acht Schülerinnen aus den vier Quinten haben sich auch in diesem Jahr wieder darin gemessen, wer die Zuhörer aus den 5. und 6. Klasse am besten zu fesseln und in das eigene Lieblingsbuch zu entführen vermag. Am 11. Dezember 2014 lasen sie in der Aula vor dem fachkundigen Publikum ihrer Mitschüler/innen und einer Jury aus Schülern und Lehrern vor.

Sieger wurde Caspar von Beust aus der Vc, der aus dem sehr spannenden Band von Angie Sage „Septimus Heap“ vorlas.
Isabella von Waldthausen (Vb) las aus dem bekannten und zu Recht beliebten Buch von Astrid Lindgren „Ronja Räubertochter“ und erreichte damit den 2. Platz.
Zwei Schüler folgten ihr auf dem 3. Rang: Ari Morgenstern (Va) amüsierte die Zuhörer mit Szenen aus „Rico, Oskar und die Tieferschatten“ von Andreas Steinhöfel und Nikolas von Aretin (Va) beeindruckte mit seiner Wahl „Die Gestrandeten“ von Brian Jacques.
Diese Vier erhielten bei der vorweihnachtlichen Andacht in der Kreuzkirche ihre Urkunden und Bücher für ihren ganz persönlichen Lesespaß.

Caspar wird jetzt unsere Schule im Bezirks-Wettbewerb am Anfang des kommenden Jahres vertreten.

Samstage mit Unterricht

  • Samstag, 09.09.2017
  • Samstag, 23.09.2017
  • Samstag, 07.10.2017
  • Samstag, 11.11.2017
  • Samstag, 25.11.2017
  • Samstag, 09.12.2017
  • Samstag, 06.01.2018
  • Samstag, 20.01.2018
  • Samstag, 17.02.2018
  • Samstag, 03.03.2018
  • Samstag, 17.03.2018
  • Samstag, 14.04.2018
  • Samstag, 05.05.2018
  • Samstag, 26.05.2018
  • Samstag, 09.06.2018
  • Samstag, 23.06.2018
  • Samstag, 30.06.2018

Nächste Termine

Weitere Termine ...