Siegel des Evangelisches Gymnasiums zum Grauen Kloster
Evangelisches Gymnasium zum Grauen Kloster
Siegel der Schulstiftung der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz

Infobrief 81

Informationsbrief Nr. 81

An das Kollegium, die Eltern- und Schülerschaft

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schülerinnen und Schüler,

96 neue Sextanerinnen und Sextaner wurden am 8. August 2005 in einem Einschulungsgottesdienst  in die Schulgemeinde aufgenommen und ihren Klassenleiter/innen anvertraut (VIa - Frau Rakow-sky; VIb - Frau Hilbig; VIc - Herr Gutzeit). In diesem Jahr spielte nicht nur das Schulorchester I unter der Leitung von Herrn van Dooren zur Begrüßung auf, Schüler/innen der Vb erfreuten ihre neuen Mitschüler mit einer lustigen Spielszene – angeleitet von Frau Hilbig.
Wir wünschen den Jungen und Mädchen alles Gute und Gottes Segen für ihren Schul- und Lebensweg!

Hier nun einige wichtige Informationen zu Beginn des neuen Schuljahres:


1. Von Personen

Frau Strunk (Ek, M, Inf) wird Ende Oktober unsere Schule verlassen, um in den Schuldienst des Landes Hessen einzutreten. Wir danken Frau Strunk für die am Evangelischen Gymnasium zum Grauen Kloster geleistete Arbeit und wünschen ihr alles Gute für die Zukunft! Die Nachfolge ist noch nicht im Einzelnen geregelt; mit Sicherheit wird es Lehrerwechsel und Stundenplanveränderungen geben. Wir hoffen sehr, dass Herr Huwe nach einer Rehabilitationsmaßnahme seinen Dienst nach den Herbstferien wieder aufnehmen kann; er wird z.Z. von Herrn Kupfer vertreten.


2. Termine

Für die laufende Woche gilt eine verkürzte Unterrichtszeit; der Unterricht endet am Donnerstag, dem 15. September, nach der 6. Stunde. Das Kollegium befindet sich auf einer Klausurtagung in der Nähe von Templin. Am Sonntag, dem 18. September 2005, findet der diesjährige Tag der Freien Schulen statt (s. Terminschiene). Bitte interessierten Familien weitersagen! Die wichtigsten Termine des 1. Schulhalbjahres sind der beigefügten Übersicht zu entnehmen. Manchmal müssen sich Termine aus aktuellem Anlass ändern – bitte in Zweifelsfällen die Schulhomepage oder das Sekretariat befragen


3. Schulleben

Die ersten Wochen des Schuljahres sind traditionell auch durch die Klassenfahrten der Unterstufe geprägt. In diesem Jahr wurden sie durch das sonnige Spätsommerwetter besonders begünstigt. Als ein sehr geeigneter Ort, insbesondere für den Wassersport, wurde Altefähr auf Rügen entdeckt.

Morgen (15.9.05) reist die israelische Besuchergruppe wieder ab. Die erste Bilanz ist  positiv. Wir hoffen sehr, dass sich eine neue tragfähige Partnerschaft in friedlicher werdenden Zeiten entwickeln kann.

Kurz vor den Herbstferien startet eine Schülergruppe mit Herrn Hoppe nach Rom. Wir sind gespannt, wie sich die Beziehung zum dortigen Jesuitengymnasium weiter entwickelt.

Ich wünsche der ganzen Schulgemeinde ein gutes und auch erfolgreiches Schuljahr 2005/ 2006 und grüße Sie und euch alle mit der Losung für den 17. Sonntag nach Trinitatis:
Die Furcht des Herrn ist die Schule der Weisheit (Sprüche 15,33).

Dr. Heider, Schulleiter

Samstage mit Unterricht

  • Samstag, 06.01.2018
  • Samstag, 20.01.2018
  • Samstag, 17.02.2018
  • Samstag, 03.03.2018
  • Samstag, 17.03.2018
  • Samstag, 14.04.2018
  • Samstag, 05.05.2018
  • Samstag, 26.05.2018
  • Samstag, 09.06.2018
  • Samstag, 23.06.2018
  • Samstag, 30.06.2018

Nächste Termine

13. – 16.12.2017 (Mi - Sa)
11:30 Uhr: DS-Fahrt

14. – 16.12.2017 (Do - Sa)
SV-Fahrt

16.12.2017 (Sa)
unterrichtsfrei
3. Nachschreibtermin Unter-, Mittel- und Oberstufe

20.12.2017 (Mi)
Letzter Schultag: 0./1.Std. regulärer Unterricht
2. Std. VI-UIII: Krippenspiel / OIII-OS: Ordinariat und Tutoriat
3. Std. Vi - UIII: Ordinariat / OIII-OS: Krippenspiel
anschließend unterrichtsfrei

21.12.2017 – 02.01.2018 (Do - Di)
Weihnachtsferien

03.01.2018 (Mi)
08:30 Uhr: Andacht für die ganze Schulgemeinde
8:15 Uhr treffen sich die VIen - UIIen mit ihren Klassenlehrern im Klassenraum und gehen gemeinsam, ohne Taschen in die Kirche. Die OS kommt direkt in die Kirche. Der reguläre Unterricht beginnt zur dritten Stunde.

05.01.2018 (Fr)
Abgabe der Wahl zum 4. PF beim PäKo

06.01.2018 (Sa)
Unterricht

06. – 12.01.2018 (Sa - Fr)
Klassenfahrt Vc

06. – 07.01.2018 (Sa - So)
Probenwochenende des DS-Kurses 3/4

08. – 12.01.2018 (Mo - Fr)
Musikfahrt (Chöre, Orchester und Klosterblech) nach Rheinsberg

08.01.2018 (Mo)
12:50 Uhr: Andacht und Zeugnisausgabe für das 1. und 3. Semester (6. Stunde)

11.01.2018 (Do)
Wandertag

12.01.2018 (Fr)
19:00 Uhr: Neujahrsempfang der Schule

13.01.2018 (Sa)
unterrichtsfrei

Weitere Termine ...